INDIEN - Neu: 12-tägige Reise!

Für alle Indien-Interessierten gibt es die Möglichkeit zu einer 12-tägigen Indienreise (31.1. - 11.2. 2018) - mit ähnlichem Programm (Delhi, Jaipur, Fatehpur Sikri, Agra, Amritsar mit Wagah Border, Varanasi & Sarnath)

 

Aktuell sind 10 Teilnehmer angemeldet, die Reise findet sicher statt - max. sind nur 16 Teilnehmer möglich!

Gesucht wird eine Zimmerkollegin für eine Einzelreisende!

Anmeldeschluss: 31. Oktober

Neuer Termin: Mi., 31. Jänner (ab ca. 17 Uhr) - So., 11. Februar 2018

Indien 12 Tage i

» Reise-Folder (+ Anmeldeformular) / » Anmeldeformular (separat)


 

Was sind die Pfarr-Reisen?

Die Pfarr-Reisen werden von der Pfarre Hain veranstaltet, von Franz Higer örtlich organisiert und meist von Pfarrer H. Leopold Klenkhart geistlich begleitet.

  • Die jeweiligen Reiseziele werden nach Möglichkeit bereits vorab besichtigt, dadurch kann ein optimales, maßgeschneidertes Programm erstellt werden.
  • Vor und nach jeder Reise gibt es ein Gruppentreffen - so lernen sich die Teilnehmer kennen und es ist eine Reise "mit Bekannten".
  • Der Reisepreis scheint manchmal höher als anderswo, durch den Wegfall sämtlicher Nebenkosten relativiert sich das aber schnell.
  • Der Bustransfer ("Abholung von der Haustür" - sofern räumlich möglich!) zum Flughafen ist stets im Preis inbegriffen, ebenso alle Trinkgelder und eine Stornoversicherung ohne Selbstbehalt.
  • Die Durchführung erfolgt zumeist über das Reisebüro Biblische Reisen mit Sitz in Klosterneuburg.
  • Die Abrechnung erfolgt kostenneutral ausschließlich über das Reisebüro.

Mit der Übernahme der Pfarre Hain durch Pfarrer H. Leopold am 1. September 2009 wurde die Idee zu den Pfarr-Reisen von Franz Higer geboren und mit der 1. Reise - einer Pilgerreise 2011 - Hl. Land beiderseits des Jordans - gestartet.

Durch den Erfolg und die positiven Rückmeldungen wurden weitere Reisen organisiert, die sich großer Beliebtheit der Teilnehmer erfreuen.

Was bedeutet "Pfarr-Reise"?

Es handelt sich dabei um keine Wallfahrt, sondern in erster Linie um eine kulturelle Studien-Reise der Pfarre:

je nach Reiseziel und örtlichen Gegebenheiten werden gemeinsam meist 2-3 Hl. Messen gefeiert (von keiner in Rom - da ohne Priesterbegleitung - bis 5 bei der Pilgerreise Hl. Land). Zusätzlich gibt es an besonders passenden Orten oder Plätzen - manchmal auch während der Fahrt im Bus - zur örtlichen Gegebenheit passende Meditationen und nach Möglichkeit einmal am Tag ein Tischgebet.

Jeder, der Lust hat und "guten Willens ist", ist herzlich zur Teilnahme eingeladen!


Pfarr-Reise-Fotos sind auf neuem Web-Server: pfr.vabz.at