Sinai 2020 = Sinai 2022!

Mo., 6. - Mi., 15. Juni 2022

"unterwegs auf alt-testamentlichen Spuren"

Nach der CoV-bedingten zweimaligen Verschiebung wird diese Sinai-Reise nun im Juni 2022 stattfinden: der Reise-Termin ist genau zwischen Pfingsten und Fronleichnam.

Ägypten wollte zwar bis zum Sommer 2021 "sichere Reise-Korridore" nach Hurghada und Sharm El´Schaik schaffen, damit Tourismus wieder möglich wird. Das ausschlaggebende Problem waren aber die Flüge, die sowohl 2020 alsauch 2021 leider nicht durchgeführt wurden und so (ohne auf weitere Erschwernisse einzugehen) die Reise 2020+2021 unmöglich gemacht haben.

Die angemeldeten / vorgemerkten Teilnehmer wurden verständigt und bleiben für 2022 vorgemerkt, weitere Interessierte können sich ab sofort vormerken lassen.

SinaiDas Programm ist praktisch ident mit dem für 2020 geplanten, nur dass es durch einen Tag mehr nach der Nachtanreise (Abfahrt Raum Hain ab ca. 18 Uhr, Landung ca. 2 Uhr in Sharm El´Shaik + Transfer) zusätzliche Erholung gibt.

Die Reise findet wieder unabhängig von der Teilnehmerzahl statt.

Der Reise-Zeitraum für diese Reise ist ideal! (siehe Klimakarte unten). Das Katharinenkloster liegt auf 1.585 m, der Moses-Berg (Mount Sinai oder Gabal Musa) hat 2.285 m.

Durch die Reisegestaltung und -leitung von meinem Ägypten-Freund "Hadschi Magdy" wird es ein sehr exklusives Erlebnis werden, seine guten persönlichen Kontakte in dieser Region werden diese Reise zu etwas ganz Besonderem machen.

Klima Katharinenkloster

Klima Sharm El Shaikh

März 2030: Kykladen - die griechischen "Inseln des Lichts"

Für März 2030 stehen die Inseln des Lichts - Kykladen (Griechenland) am Reiseplan: Athen, Piräus, Paros, Antiparos, Naxos, Delos, Mykonos, Thira (Santorin)

März ist für diese Gegend der ideale Reisezeitraum, dazu ein sehenswertes Naturschauspiel ...