2019 - Portugal

Portugal "von Porto bis Lissabon" 13. - 21. Mai 2019

Das abschließende Gruppentreffen findet am 20. Aug um 20 Uhr statt.

FOLDER PT9 Higer iDie Pfarr-Reise 2019 führte mit 20 Teilnehmern von 13. - 21. Mai für 9 Tage bei idealem Reisewetter nach Portugal - die geistliche Leitung hatte H. Leopold, die örtliche Reiseleiterin war Ana Leonilde - sie zeigte Portugal von seiner schönsten Seite, die Teilnehmer waren entsprechend begeistert von der Reise.

Portugal (nördlich von Lissabon) unterscheidet sich ganz wesentlich von benachbarten Andalusien: landschaftlich durchaus dem Waldviertel ähnlich, nur viel weiter südlich, ausgedehnte Wälder, hügelige Landschaft, viel Niederschläge - speziell im Winter, atlantisches Klima. Es gibt zwar einen maurischen Einfluss, der aber in keiner Weise mit der Ausprägung in Andalusien vergleichbar ist. Es herrscht der eigene "manuelinische Stil" vor mit Steinkunst vom Feinsten und mit barocker Goldpracht.

 Bom Jesus i

 Gruppe3 i

Fahrtstrecke Portugal 2019Programm (Übersicht):

Mo., 13. Mai: Frühe Anreise, Flug nach Porto

Di., 14. Mai: Braga (GD), Guimares, Barcelos (Weinverkostung)

Mi., 15. Mai: Porto

Do., 16. Mai: Aveiro, Wald von Bucaco, Coimbra

Fr., 17. Mai: Coimbra, Tomar, Nazare

Sa., 18. Mai: Alcobaca, Batalha, Fatima (GD in Nazare)

So., 19. Mai: Obidos, Sintra, Capo da Roca, Lissabon

Mo., 20. Mai: Lissabon (mit Fado-Abendessen)

Di., 21. Mai: Lissabon, Rückflug, Rückfahrt